oktraining - Olaf Kramer - personal fitness trainer

Berufsausbildung

1993

Diplom-Sportlehrer Deutsche Sporthochschule Köln

Meine Berufserfahrung

seit Jan 2017

Dozent für die Fitnesstrainer-Ausbildung B&A Lizenz
beim BTB ein Institut der BA Bergische Akademie für Erwachsenenbildung GmbH | www.btb.info

seit August 2011

Personal Trainer im Sport- und Wellnessclub Aspria in Hannover

November 2010 – Dezember 2014

Verantwortlicher Fitnesstrainer und Personal Coach DTV Vital (Deutscher Tennis Verein Hannover e.V.)

seit Januar 2007

Personal Trainer
freiberuflicher Mitarbeiter Physical Park GmbH & CoKg

Oktober 1999 – Dezember 2006

Physical Park GmbH & CoKg, leitender Angestellter, verantwortlicher Leiter Trainings- und Gesundheitsbereich

August 1998

freiberuflicher Sportlehrer Präventas Isernhagen und Physical Park Hannover

seit 1998

Personal Trainer in Hannover

September 1990 – Juli 1998

freiberuflicher Trainer/Sportlehrer in Köln und Dormagen

Februar 1989 – August 1996

Gründung und Gesellschafter „Windbeutel Reisen Köln“ Sport- und Freizeitreisen

Jan 1988 – Juli 1990

Reiseleitung und Surflehrer-, Skilehrertätigkeit

Juli 1988 – März 1991

studienbegleitend, Teammitglied DSV Surflehrerausbildung DSHS Köln

weitere Kenntnisse, Fortbildungen
und praktische Erfahrungen

Oktober 2016

Ausbildung zum SUP-Instruktor VDWS
(StandUp-Paddling)

Januar 2016

Fortbildung Sport in der Rehabilitation (Cardiologie/innere Organe)

Januar 2015

Fortbildung Sport in der Rehabilitation (Herzsport)

Februar 2014

Fortbildung KddR Rückenschullehrer-Lizenz

Februar 2013

Rehasport-Fortbildung: Sport bei Adipositas und metabolischem Syndrom

Februar 2011

Rückenschulleiter Neue Präventive Rückenschule (nach Richtlinien der KddR)

November 2010

Fortbildung Rehasport in Herzgruppen

2009

Fortbildung "Rheumatischer Formenkreis"

2007

Polar Gewichtsmanagement Experte

2007

Fortbildung "Innere Organe"

ab April 2007

Mitglied im Bundesverband Deutscher Personaltrainer BDPT e.V.

2006

DNV Nordic Walking Instruktor

Seit 2004

Kommunikationsschulung „Jensen Training“

2001

Polar Own Zone Guide

1990

Surfinstruktor und Surfschullizenz des VDWS e.V. , letzte Fortbildung 2014

1988 – 1990

studienbegleitend:
Leichtathletik Trainer-B-Lizenz (SP Bereich Mehrkampf)
Ausbildung zum Rückenschulleiter DVGS e.V. ,
mit Fortbildungen
Ausbildung zum Herzsportgruppenleiter BSNW e.V.,
mit Fortbildungen

1988/89

Surflehrer des Deutsche Segler Verbandes e.V.,
mit Fortbildungen